Der Anwaltberuf in Venezuela

In Venezuela wird der Anwaltberuf durch folgende Gesetze bzw. Normen reguliert: ” Ley de Abogados” (Anwaltsgesetz), “Código de Ética Profesional del Abogado Venezolano” (Ethikkodex für den Beruf ) und “Reglamento Interno Nacional de Honorarios Mínimos” (Gebührenordnung).

Die Verabschiedung der Gebührenordnung für Anwälte liegt in der Verantwortung  der Föderation der Anwaltskammern der Bolivarianischen Republik Venezuela.

Insbesondere  ist der Rat der Föderation gemäß des Anwaltsgesetzes und des Ethikkodexes für den Beruf  der venezolanischen Anwälte zuständig.

Seit dem 1. April 2010 gibt es eine neue Gebührenordnung für Anwälte in Venezuela. Diese Verordnung legt die Mindestanforderungen für bestimmte juristische Dienstleistungen fest, die in vielen Fällen aus dem Wert der steuerlichen Einheit (“Unidad tributaria”) basiert sind, das derzeit auf 107,00 BFV (Gaceta Oficial 39.361 siehe Amtsblatt 39.361 von 04.02.2010) festgelegt ist.

Nach dieser Verordnung ist es dem Anwalt frei gestellt, mehr als die Bestimmungen in dieser Verordnung zur verlangen. In solchen Fällen sollte der Anwalt folgendes berücksichtigen:

  • Die Bedeutung der Frage oder Dienstleistungen.
  • Die Höhe des Streitwertes.
  • Die Neuheit und Schwierigkeit der rechtlich diskutierten Fragen.
  • Seine Erfahrung und sein Ruf.
  • Die sozioökonomische Situation des Kunden.
  • Die Möglichkeit, dass der Anwalt in anderen Angelegenheiten beschränkt wird.
  • Ob die Leistungen zeitlich begrenzt, fest oder permanent sind.
  • Die Verantwortung, die dem Anwalt für die betreute Sache hat.
  • Die erforderliche Zeit.
  • Der Grad der Teilnahme an der Studie, Planung oder dem Business Development.
  • Ob der Anwalt oder Rechtsanwalt als Berater oder Bevollmächtigter gehandelt wird.
  • Der Ort der Erbringung von Dienstleistungen: innerhalb des Wohnsitzes des Anwaltes oder außerhalb.
  • Die Inflationsrate nach den Angaben der Zentralbank von Venezuela

Eine interessante Arbeit im Bereich der rechtlichen Ethik ist die Arbeit mit dem Titel: “La Ética del Abogado y los Deberes que Rigen su Conducta en el Proceso Civil Venezolano”, die unter folgender Adresse zu finden ist: (http://www.google.de/search?hl=de&q=La+Ética+del+Abogado+y+los+Deberes+que+Rigen+su+Conducta+en+el+Proceso+Civil+Venezolano&btnG=Suche&meta=&aq=f&aqi=&aql=&oq=&gs_rfai=).

Auch interessant ist das Dokument auf Englisch “Legal Fee” von der  “Washington State Bar Association” unter folgender Adresse zu finden (http://www.google.de/search?hl=de&q=determinacion+de+honorarios+abogado&start=10&sa=N).